Pibella Comfort | Uriniersystem für Frauen – im Liegen und Sitzen

Pibella Comfort ist die geniale Alternative zum Bett-Topf, denn die Frau kann im Liegen selbständig und bequem urinieren. Im Krankheitsfall verbessert sie das Wohl der Patientin, verhindert Stürze um über 70%, erleichtert die Pflege und bringt der Frau mehr Selbständigkeit im Alter. Aber auch auf Reisen, im Zelt und in der Schwangerschaft ist Pibella sehr ideal. Das beliebte Frauenurinal!

Pibella Comfort ist eine schöne Hilfe in vielen Lebenssituationen!

Pibella Comfort

Pibella Comfort | Uriniersystem für Frauen – im Liegen oder Sitzen.

Die medizinale Urinierhilfe Pibella Comfort ermöglicht den Frauen ein selbständiges und würdevolles Wasserlösen im Liegen oder Sitzen. Sie bewährt sich im Krankheitsfall im Krankenhaus oder zu Hause, bei Aktivitäten ausser Haus, auf Reisen und Expeditionen.

Pibella Comfort Set / Röhrchen, Deckel drei Urinbeutel / tube, lid and three bags / tube, couvercle et trois sachets / tubo, tapa y tres bolsos

Pibella Comfort | Set mit Röhrchen, Deckel und drei Urinbeutel.

  • Pibella Comfort wurde speziell für eine äusserliche, einfache Anwendung konzipiert.
  • Pibella ist die einzige Frauenurinierhilfe, die dank der anatomisch angepassten, kleinen Öffnung den Harnröhrenausgang direkt, sanft und dicht umschliesst. Es geht kein Spritzer daneben und der Körper bleibt absolut trocken.
  • Ideal im Bett (liegend) oder auf der Bettkante (sitzend).
  • Auch bei Aktivitäten ausser Haus sehr praktisch.
  • Pibella funktioniert bei allen Frauen. Bei der ersten Anwendung braucht es ein wenig Mut den Urin fliessen zu lassen. Danach wird es schnell zur Routine.

Pibella Comfort ist in einem praktischen Set erhältlich (1 Röhrchen mit Deckel + 3 Beutel). Röhrchen und Deckel sind unendlich oft verwendbar. Die Urinbeutel können für den persönlichen Gebrauch vielfach benutzt werden und sind nachbestellbar.

Pibella Comfort ist eine grosse Wohltat für die Patientin und das Pflegefachpersonal. Die Frauenurinierhilfe wird seit 2006 in Krankenhäusern, Altersheimen und in der Pflege zu Hause erfolgreich als Alternative eingesetzt.

Pibella Travel / Pibella Comfort / loved Worldwide / made for women

Pibella Comfort | Die kleine, hygienische und unendlich oft wiederverwendbare Begleiterin bewährt sich bei allen Aktivitäten ausser Haus.

Pibella besteht aus äusserst hautverträglichem Polypropylen (PP). Das Material ist abperlend, maschinenfest, spül- und auskochbar bis 135°C. Die Reinigung ist auch in Waschmaschine und Geschirrspüler möglich. Unendlich oft wiederverwendbar. 100% recyclierbar (PP5). Made in Switzerland. Modèle déposé. Patent weltweit veröffentlicht.

Die Anwendung und Pflege von Pibella Comfort ist ist absolut einfach. Eine genaue Anleitung mit Illustrationen liegt jeder Lieferung bei.

Die richtige Position mit Pibella Comfort wird sehr leicht und fast automatisch gefunden. Es wird schnell zur Routine! Dank dem festen Material lässt sich das Röhrchen gut handhaben und es fühlt sich sehr angenehm und sanft an beim Ansetzen (ähnlich wie Glas beim Trinken).

Meistens funktioniert es gleich richtig. Wir empfehlen aber trotzdem, zuerst mit einer Unterlage zu üben. Bei der ersten Anwendung braucht es ein wenig Mut, den Urin fliessen zu lassen. Danach wird es rasch zur Routine! Falls nötig, den Slip einfach im Schritt zur Seite schieben.

Pibella ist optimal auf die weibliche Anatomie angepasst und funktioniert bei allen Frauen. Dank der kleinen und feminin geformten Andocköffnung wird der Harnausgang zwischen den Schamlippen direkt und sanft umschlossen. Der Harnstrahl wird sauber über das Röhrchen in den Urinbeutel abgeleitet und der Körper bleibt absolut trocken! Sogar das letzte Tröpfchen kann abgestreift werden.

Pibella Comfort / im Liegen und Sitzen / lying down or sitting / couchée ou assise / sdraiate o sedute / acostado y sentado

Pibella Comfort | einfach in der Anwendung, im Liegen und Sitzen.

Demonstration an der Hand

Die Funktion kann einfach an der Hand gezeigt aber auch geübt werden. Es gibt Vertrauen und hilft die richtige Position zu finden.

  1. Eine Hand formt mit Daumen und Zeigefinger eine fiktive Scheidenöffnung. Der rote Punkt symbolisiert den Harnröhrenausgang.
  2. Die Pibella-Zunge ganz in die fiktive Scheidenöffnung einführen und mit sanftem Druck an der oberen Scheidenwand fixieren.
  3. Nun das Röhrchen zum Körper ziehen.

Die Andocköffnung umschliesst jetzt satt den Harnröhrenausgang.

Reinigung

  1. Beutel entfernen, ausgiessen und entsorgen.
  2. Pibella sowie Deckel in der Topfmaschine (Steckbeckenspüler) reinigen.
  3. Zurück ins Nachttischli der Patientin legen.

Wir empfehlen einen patientenbezogenen Einsatz (Röhrchen mit wasserfestem Stift anschreiben).

Im Privatgebrauch kann die robuste Pibella und der Deckel ausgewaschen und ausgekocht werden (Wasserhahn, Seife, Kochtopf, Waschmaschine mit Kochwäsche, Geschirrspüler). Die Produkte sind undendlich oft wiederverwendbar. Der Urinbeutel kann im Privatgebrauch sehr oft wiederverwendet werden und ist nachbestellbar.

Das Pibella Comfort-Röhrchen besteht aus äusserst hautverträglichem Polypropylen (PP). Das Material ist abperlend, maschinenfest, spül- und auskochbar (bis 135°C). Wiederverwendbar. 100% recyclierbar (PP5). Made in Switzerland. Modèle déposé. Patent weltweit veröffentlicht.

Der Pibella Comfort Urin-Beutel besteht aus äusserst hautverträglichem Kunststoff (CPA,PE) und ist stark strapazierfähig und stossfest. Das Röhrchen wird durch Hineinstossen mit dem Beutel verbunden. Eine Gebrauchsanweisung ist direkt auf den Beutel gedruckt. Im Privatgebrauch kann ein Beutel mehrfach benutzt werden. Einem Set sind 3 Beutel beigelegt. Sie können nachbestellt werden. Geringe Umweltbelastung. Made in Switzerland. Modèle déposé.

Mit dem Pibella Comfort-Deckel wird das Röhrchen dicht und geruchsfrei verschlossen.

Pibella Comfort – Die beste Alernative für Patientinnen in Pflege

Für Frauen, die das Bett nicht verlassen können, bringt Pibella Comfort saubere, intime und sichere Erleichterung.
 Dank der einfachen Anwendung ist es auch für das Pflegefachpersonal eine enorme Entlastung. Der Zeitaufwand gegenüber der Bettpfanne (Steckbecken) ist viel geringer. Zudem ist ein Hochheben nicht nötig.
 Körper und Bett bleiben bei richtiger Anwendung absolut trocken.
 Das Wichtigste erscheint uns jedoch, dass die Würde der Frau gewahrt wird.

Pibella Comfort wird seit 2005 in Krankenhäusern, Kliniken, Pflege- und Altersheimen, in der HomeCare und bei der Spitex eingesetzt. Wenn „Frau“ unter erschwerten Bedingungen liegen muss, ist Pibella Comfort eine wunderbare Hilfe für die Patientin und die Pflege und spart zudem Kosten!

Die Anwendung von Pibella Comfort wird vom Pflegefachpersonal erklärt und die Patientin kann danach selbständig und in Ruhe Wasser lösen. Bei Bedarf kann Pibella Comfort auch diskret vom Pflegefachpersonal angesetzt werden. 
Die Anwendung kann gut an der Hand gezeigt aber auch geübt werden. Eine genaue Anleitung ist jeder Lieferung beigelegt (inkl. Handdemonstration)

Pibella Comfort / Krankenhaus / hospital / l'hôpita / ospedale / hospital

Pibella Comfort | die praktische Anwendung im Krankenhaus.


  • Wahrung der Intimsphäre und der Würde
  • Sehr einfache Anwendung
  • Meistens ohne Hilfe anwendbar
  • Bei Harndrang entfällt der Pflegeruf
  • Kein Warten bis Pflegeperson kommt und hilft
  • Hilfeleistung durch eine oder zwei Pflegepersonen entfällt
  • Kein Stress bei Harndrang
  • Kein Kraftaufwand, da das Hochheben des Gesässes entfällt
  • Schambereich muss nicht nach oben gestreckt werden
  • Hygienisches, ästhetisches Produkt, welches beim Urinieren hilft
  • Sauberes und intimes Urinieren im Liegen
  • Kein Urin schwappt über
  • Scham, Gesäss, Rücken und Oberschenkel bleiben trocken
  • Das Bett bleibt trocken
  • Weniger entzündete Haut
  • Keine Schmerzen aufgrund von Druck des Pfannenrandes
  • Kein Warten bis Bettpfanne entfernt wird
  • Pibella wird bei Gelegenheit aus Bett oder Schrank entfernt
  • Auslaufsicherheit durch Deckelverschluss
  • Keine Geruchsbildung dank Deckelverschluss
  • Ein Katheter muss seltener oder gar nicht gesetzt werden
  • Stürze werden verhindert
  • Auch zu Hause anwendbar
  • Das Wohlbefinden wird gesamthaft verbessert

Pibella Comfort ist einziartig und bewährt sich auch zu Hause. Die Urinierhilfe wird vom Teenager bis zur über 90 jährigen Frau geschätzt.

Pibella Comfort / zu Hause / at home / à la maison / a casa / Homecare

Pibella Comfort | zu Hause, eine Erleicherung für alle.

Pibella Comfort zu Hause. Eine Erleichterung für alle!

  • Für die Patientin
  • Für das Pflegefachpersonal
  • Für pflegende Angehörige

Pibella Comfort ist von unschätzbarem Wert – immer dann, wenn das Aufstehen schwierig, gefährlich, schmerzhaft oder nicht möglich ist. Aber auch wenn der Körper nicht bewegt oder belastet werden sollte!

Pibella Comfort bewährt sich bei

  • Krankheit und Unfall
  • vor und nach Operationen
  • Knochenbrüchen
  • Kreislaufschwäche
  • Medikamenteneinnahme
  • Schwindel
  • Sturzgefahr (über 70% der Stürze können verhindert werden)
  • im Alter
  • bei Übergewicht
  • während und nach der Schwangerschaft

Sehr wichtig ist auch – „Frau“ nimmt den ganzen Tag über genügend Flüssigkeit zu sich.
 Schmerzen werden gemindert, Stressbelastungen reduziert, Heilungsprozesse verbessert!
 Die Frauen (97% der Rückmeldungen) empfinden die äusserliche einfache Anwendung wunderbar, angenehm und diskret und wenden Pibella meistens selbständig an, was insbesondere in der Nacht geschätzt wird!

Eine Betreuung über 24 Stunden erübrigt sich meistens. Für Angehörige ist die Pflege mit Pibella Comfort sehr viel einfacher. Der für viele unangenehme Topf muss jetzt nicht mehr zwingend eingesetzt werden und der oft gefährliche Gang zur Toilette erübrigt sich.

Pflege- und Medizinfachkräfte setzen Pibella Comfort zur Verminderung von Stürzen. Dies zeigt eine eindrückliche Studie der “aarReha Klinik Schinznach”, Schweiz.

Pibella Travel & Comfort / Stürze verhindern / prevent falling / core chutes / menus caídas

Pibella Comfort | Stürze von Patientinnen sind um 70% zurückgegangen.

Studie, aarReha, Studiendauer: 3 Jahre

  • Dank Pibella Comfort sind bei uns Stürze von Patientinnen um 70% zurückgegangen.
  • Positive Resultate lassen sich in kurzer Zeit realisieren.
  • Bei einem verhinderten Sturz sparen wir mehrere Fr. 10’000.– (eventuelle Folgeoperationen nicht einberechnet).
  • Was zusätzlich nicht hoch genug eingeschätzt werden kann, ist die Steigerung des Wohlbefindens.
  • Die Patientin ist bereit, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies bedeutet bessere Heilungsprozesse und weniger Stress.
  • Wir empfehlen jeder Klinik Pibella Comfort einzusetzen.
aarReha Schinznach, Fachklinik für Rehabilitation, Rheumatologie, Osteoporose. Rolf Strässler Leiter Pflegedienst, Mitglied der Klinikleitung

Wissenswert:

Was kann zu Stürzen führen? Ein Bericht von Bernard Bauschert
Warum Patientinnen ohnmächtig werden können, wenn sie Wasser lösen müssen
Die Patientin liegt im Bett. Sie steht auf und das Blut sackt aus dem Kopf nach unten. Hauptsächlich in die Beine. Die prall gefüllte Blase hat das umliegende Venengeflecht komprimiert. Durch das Wasserlösen fällt die Blase in sich zusammen und die Venen können sich wieder mit Blut füllen. Weil die Patientin jetzt aufsteht, sackt noch mehr Blut aus dem Kopf nach unten, jetzt in das Venengeflecht und die Blase – und die Patientin kann nun kollabieren.
Die höchste Gefahr besteht in dem Moment, wenn die Patientinnen nach dem Wasserlösen aufstehen. Bei älteren Patientinnen ist die Gefahr noch höher, weil die Pumpleistung des Herzens schwächer ist und der Blutverlust im Kopf nicht so leicht kompensiert werden kann.
Schlimmstenfalls spüren die Patientinnen die kommende Ohnmacht, regen sich furchtbar auf, das Herz beginnt zu rasen, was es im Alter nicht mehr ad hoc kann. Deshalb können diese Patientinnen sogar einen Herzinfarkt erleiden.
Eine weitere sehr wichtige Beobachtung im Zusammenhang mit der Angst vor der Bettpfanne ist, dass die Patientinnen gegen Abend nicht genügend Flüssigkeit zu sich nehmen, um möglichst wenig auf die Bettpfanne zu müssen. Dank Pibella nehmen Patientinnen wieder genügend Flüssigkeit zu sich und wanken aus Angst vor der Bettpfanne nicht mehr zu früh und alleine zur Toilette.
Pibella senkt nebst der grossen Effizienz auch im Bereich Stürze massiv die Kosten.

Bernard Bauschert ist Pflegefachmann und Lehrbeauftragter der Krankenpflegeschule des St. Marien-Krankenhauses Siegen, Kampenstr. 51, 57072 Siegen, Deutschland

Auch zu Hause verhindert Pibella Comfort viele Stürze!

Pibella Comfort für behinderte Frauen.

Pibella Comfort / liegend und sitzend / lying or sitting / couchée ou assise / sia sdraiata sia seduta / acostado y sentado

Pibella Comfort | liegend und sitzend anwendbar.

Bei Gebrechen, einem Handicap oder einem Unfall, insbesondere wenn „Frau“ unter erschwerten Bedingungen das Leben meistern muss, ist Pibella Travel eine grosse Hilfe. Wichtige Voraussetzung ist, dass der Urin kontrolliert werden kann.

Pibella Comfort / Wheelchair / Rollstuhl / sedia a rotelle / fauteuil roulant / silla de ruedas

Pibella Comfort | beim Sitzen, „Schräglage“ ist ideal.

Pibella Comfort für Schwangerschaft

Pibella Comfort / Schwangerschaft / Embarazo / Pregnancy / Gravidanza

Pibella Comfort | eine riesige Erleichterung während und nach der Schwangerschaft.

Während und nach der Schwangerschaft, wenn das Aufstehen schwierig oder nicht möglich ist und speziell in der Nacht, erweist sich die Pibella Comfort als eine wunderbar angenehme Hilfe.
Wenn der Gang zur Toilette nicht einfacher wird und „Frau“ das Örtchen ausserdem öfter zum Wasserlösen aufsuchen muss – dann bringt Pibella Comfort riesige Erleichterung.
Empfehlenswert ist die Anwendung auch nach der Geburt. Sie hält bei einer vorhandenen Dammverletzung den brennenden Urin fern.

Pibella Comfort ist die angenehme Alternative, mit der „Frau“ diskret und schnell Pipi machen kann!

Pibella Comfort / Reisen / Hiking / Expedition / Wandern / Camping / Cenderismo

Pibella Comfort | kleine und hygienische Begleiterin auf Reisen und Expeditionen, im Urlaub, an Events, bei Aktivitäten ausser Haus, im Wohnmobil, im Zelt und im Auto, zum Beispiel im Stau.

Pibella Comfort ist eine kleine und hygienische Begleiterin auf Reisen und Expeditionen, im Urlaub, an Events, bei Aktivitäten ausser Haus, im Wohnmobil, im Zelt und im Auto, zum Beispiel im Stau.

Ursprünglich für die kranke Frau entwickelt, werden die Vorzüge von Pibella immer mehr auch für die unbeschwerten, angenehmen Zeiten entdeckt. So war die Pipihilfe bereits eine verlässliche Reisebegleiterin im Himalaya, im Grönlandeis, in der Wüste und auf vielen abenteuerlichen Reisen.

Pibella Comfort / Sonja Meier / swiss Greenland Expedition 2009 / Expedition / Worldwide

Pibella Travel und Comfort | hat sie immer dabei, Sonja Meier vom Team „Swiss Greenland Expedition 2009“ Bear-Tracks

„Nachdem auch Frauen immer öfter Höhenziele ansteuern, gibt es auch einen entsprechenden Bedarf an Ratschlägen, die speziell auf die weibliche Anatomie abzielen. Nachdem die handlichen, einfach anwendbaren Pibella-Modelle bei Tests auf Anhieb (ohne Nachtropfen) funktioniert haben, empfehle ich auch in meinem höhenmedizinischen Ratgeber die einmalige Urinierhilfe!“

Prof. Dr. Klaus Mees, Höhenmediziner, Ludwig-Maximilians-Universität, München, Deutschland

„Ein derart geniales Hilfsmittel, sollte im Gesundheitswesen wie auch im Outdoorbereich eine freudige Selbstverständlichkeit sein, und jede Frau sollte ohne falsche Scham über Pibella informiert werden.“

Priv. Doz. Dr. med Ruth Kirschner-Hermanns, Leitung Kontinenzzentrum – Interdisziplinärer Bereich Urologie, Gynäkologie und Allgemeinchirurgie – Universitätsklinikum Aachen, Deutschland

Die wissenschaftlich getestete und empfohlene Pibella ist ein äusserlich anwendbares Medizinalprodukt nach Europäischer Richtlinie 93/42/EWG, Klasse 1; Anhang VII und bei „Swissmedic“ registriert. CE- und FDA – zertifiziert. Die Produktion erfolgt ausschliesslich in der Schweiz unter modernsten und hygienischen Bedingungen.