Im Stehen Pinkeln auf Wanderungen

Im Stehen Pinkeln mit Pibella auf Wanderungen als Frau ist kein Problem

Alle Pibellas sind vor zwei Wochen angekommen. Auf unserer Frauenreise hatten 7 Frauen die Pibella dabei und waren seeeehr zufrieden und dankbar, weil es beim Wandern doch so einiges erleichterte. Im Stehen Pinkeln ist halt doch um einiges komfortabler.

Ich wünsche Eurem Team eine schöne Zeit

Mit freundlichen Grüssen 

Inge und die Frauenwandergruppe

Urinella löst Dixikloproblem

urinella pibella benütz im stehen von einer Frau auf dem Dixiklo

Ich hätte die Pibella gerne noch etwas kürzer, dann würde sie leicht in die Hosentasche oder in meine kleinere Tasche passen. Aber könnte mir diese dann auch selbst kürzer schleifen. Erfahren habe ich von Pibella nach selbstständiger Suche nach Urinals und Urinella. Hier meine Referenz und Kaufempfehlung für Pibella von Herzen vielen lieben Dank für so eine grandiose Erfindung. Die Pibella begleitet mich auf Schritt und Tritt. Ich empfehle Pibella allen Frauen. Pibella macht das Leben leichter.

Selbst Dixiklos sind kein Problem mehr!

Liebe Grüsse Karen

Pibella Travel Pipihilfe ist die Lösung

pibella_travel_pipihilfe_auf_festivals

Gerne möchte ich die Bestellung rückgängig machen, da ich mir die wunderbare Pibella Travel Pipihilfe schon in einem Outdoorgeschäft kaufte. Da ich euch eine gute Bewertung schreiben wollte, jedoch auf eurer Homepage keinen Hinweis fand, mache ich dies doch gerne auf diesem Weg =D

Ich kann eigentlich gar nicht in Worte fassen, wie überüberüberglücklich ich mit meiner Pibella Travel Pipihilfe bin!! Als begeisterte Festivalgängerin endlich DIE optimale Lösung für mich, nach Jahren anderer Versuche und Produkte!

Mein Freundes- u. Bekanntenkreis kann meine Freudesbekundungen schon fast nicht mehr hören, so oft schon musste ich einfach meine Begeisterung kundtun =D

Endlich ist dieses leidige WC-Thema dank eurer tollen Erfindung Geschichte!

DANKEEEEE 😊

Liebe Grüsse Beatrice

Pibella Urinal begeistert

Ich bin ganz begeistert vom Pibella Urinal und nehme sie deshalb auch überallhin mit. Vielen Dank!!

Die Idee mit gratis Pibellas für eingereichte Fotos finde ich klasse. Darum bitte ein gratis Pipirohr an folgende Freundin:…

Freundliche Grüsse

Elvira

Pibella Travel rettet mich vor Ameisen

easy_pee

Wir gehen viel campen und 4WDing. Draussen war es bisher für uns Frauen meistens schwierig zum Pinkeln einen bequem platzierten Baum, Felsen oder Termitenhügel zu finden. Dank Pibella muss ich jetzt nicht mehr, in einer entwürdigenden Kauerstellung pinkeln. Mit nacktem Hintern, der vom Gras gepickt, von Ameisen oder Mücken gestochen oder vor neugierigen Blicken geschützt sein will. Mit der Pibella kann sich «frau» nun auch diskret stehend, bequem und einfach erleichtern! Und ich kann – so wie es immer noch im australischen Gesetz steht !! !! – nun wie mein Ehemann, auf den hinteren linken Reifen unseres Autos pinkeln. Zusammen mit meinem Ehemann geniessen wir unsere Campingferien; und wie auf dem Foto zu sehen ist – ich mit Pibella Travel auch meine neuen Freiheiten. ☺ Ameisen und anderes Getier hat keine Chance mehr mich zu piesacken!

Kathy

Urinierröhrchen im Wald

Urinierröhrchen

Ich bin total begeistert von diesem kleinen Urinierröhrchen. Weil es mir die Freiheit gibt sich als Frau nirgends mehr entblößen zu müssen.
Ich bin viel auf reisen und die Hygienestandards sind nicht immer befriedigend. Mit der Pibella aber gar kein Problem.

Hier ein Video und Foto aus der Natur im Wald.

Valerie

Das beste FUD auf der Welt

Ich habe das beste Fud gefunden! Das STP stand to pee device Pibella ist super im Jungle. Nachdem ich viele Reviews gelesen habe, war ich schon fast überzeugt. Als ich dann aber die vielen Videos sah, war es definitv. Ich komme gerade mit meiner Pibella aus einem Costa Rica Urlaub zurück. Dort habe ich es täglich beim Wandern gebraucht. Ich finde, dass ist das beste Fud auf der Welt. Deshalb hätte ich auch gerne ein zweites um immer eins dabei zu haben. Natürlich werde ich weitere Pibellas mit meinen Freundinnen teilen. So können noch mehr von diesem tollen Produkt profitieren.

Vielen, vielen Dank

Kate

Urinierhilfe für Frauen ist ein Geschenk

Letztes Wochenende war ich auf einem Skitrip. Und ich war so froh meine Urinierhilfe für Frauen dabeizuhaben. Jeder kennt sie, die kalten Toilettensitze in Bergrestaurants. Ich habe eine empfindliche Blase und deshalb bin immer etwas in Sorge eine Blasenentzündung zu kriegen. Diese bekomme ich leider recht leicht und ich hatte immer das Gefühl kalte Sitze machen das Ganze noch schlimmer. Dank Pibellas Urinierhilfe für Frauen muss ich nicht länger über den kalten Sitzen kauern, um diese nicht zu berühren.

Auf diesem Trip empfahl ich Pibella auch meinen Freunden weiter und sie waren von ihrer Idee begeistert. Man realisiert nicht, wie viel Freiheit einem ein solches System geben kann, bis man es selbst probiert hat. Ich bin überzeugt jede Frau hat irgendein Problem mit öffentlichen Toiletten, welches durch Pibella gelöst werden kann.

Pibella Pipirohr für Frauen ist toll

Ich möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen mit dem Pibella Pipirohr für Frauen teilen. Ich wurde über Bekannte darauf aufmerksam und wusste deshalb schon länger, dass es eine solche Vorrichtung gibt. Trotzdem dauerte es eine Weile, bis ich schliesslich auch eine begeisterte Kundin wurde. Dazu kam dann, weil ich eine lange Autoreise vorhatte und mich stark vor Raststättentoiletten ekelte. Nach einigen nervösen Lösungsansätzen erinnerte ich mich an Pibella. Neugierig geworden aber auch ein wenig skeptisch, wagte ich mich auf die Homepage (https://pibella.com/de/) und stöberte ein wenig. Die vielen positiven Rückmeldungen überzeugten mich. Ich beschloss dem ganzen eine Chance zu geben. Dies hab ich nie bereut. Ich hätte es schon viel eher tun sollen.

Nun zum eigentlichen Produkt: Das Pibella Pipirohr für Frauen funktioniert einfach. So wie es beschrieben wird, ist es auch bei der Anwendung. Schon bei der ersten Anwendung klappte es ohne dass ein Tropfen daneben ging. Sicherheitshalber würde ich es aber zuerst zu Hause oder in der Dusche ausprobieren. Weil man dann ein gewisses Vertrauen aufgebaut hat, klappt es dann auch auf öffentlichen Toiletten einwandfrei. Es ist ein kleiner Lebensretter und spart unglaublich viel Zeit. Früher musste ich immer den Sitz mit Toilettenpapier abdecken. Dank diesem Uriniersystem nun nicht mehr. Einfach top!

DixiKlo | Pibella Travel | Hidden in Nature | The Female Urination Device

Pibella Travel unterwegs in der Natur

Gestern war ich als Zuschauerin beim Köln Marathon. Eine Freundin hat sich gewundert, warum ich ohne Bedenken zum DixiKlo marschiert bin. Ich habe das Rätsel dann später aufgeklärt und heute schicke ich euch endlich ein Video, weil ich es eine richtig gute Sache finde, auch anderen Frauen von diesem Lösungsansatz zu berichten. Es ist doch schade, wenn wir dieses Thema totschweigen und sich Millionen von Frauen jeden Tag über fehlende oder unhygienische Toiletten ärgern.

Das Video zeigt einen Hang an einem Wanderweg ohne Baumbestand oder anderen Sichtschutz. Ja, zur Not wäre die Seilbahnstation auch noch erreichbar gewesen, aber dank Pibella habe ich immer eine diskrete Lösung für ein akutes Blasenproblem dabei. Und irgendwie macht es sogar ein bisschen Spaß, sich einen Vorteil der männlichen Anatomie zu eigen machen zu können. „Me too“ mal ganz anders.

Über die Zusendung der Pibellas würde ich mich sehr freuen. Meine Tochter ist gerade ins Gymnasium gekommen und bekanntlich sind in Schulen die Toiletten auch nicht immer so richtig angenehm. Und eigentlich sollte eine weitere Pibella ja auch unbedingt immer im Auto liegen.

Viele Grüße SR

Mein Pibella-Video