Bushcraft Germany – Pipi-Röhrchen

Ich habe mich bereits seit längerer Zeit nach Alternativen umgesehen. Die meisten Pipi-Röhrchen sollen dazu dienen, dass Frauen im Stehen pinkeln können. Das hilft im Schlafsack wenig. Gerätschaften aus dem Pflege-Bedarf verbieten sich auf Tour meist wegen Packmass und Gewicht. Mit einer Ausnahme: PIBELLA.

Solange ich auf den Beinen bin, habe ich bislang nie ein Problem damit gehabt. Einen passenden Busch zu finden, um sich mal eben hinzuhocken, ist kein Problem. Aber nachts in der warmen Hängematte, in den Schlafsack eingekuschelt, bei Eis und Schnee: Schlafsack öffnen, rauskrabbeln, in die Schuhe schlüpfen, ein paar Meter weiter gehen, Bedürfnis im Schneesturm verrichten, und dann wieder retour? Das kostet nicht nur Schlaf, sondern kühlt auch aus. Weiter fördert die Reizblase, was noch mehr nervt, und ist damit potentiell.

Männer sind von Natur aus diesbezüglich besser ausgestattet und können im Schlafsack eine Weithalsflasche nutzen oder aus der Hängematte heraus über die Reling pinkeln.

-> ganzen Artilkel lesen

Joggen mit Pibella FUD

Joggen mit Pibella hat mir mein Leben erleichtert.  Meine Freundin,  die mich gelegentlich begleitet war so begeistert,  dass sie sich direkt auch eine Pibella bestellt hat. Endlich auch im Sommer vorm Sport nicht mehr drüber nachdenken, wie viel man trinkt weil man ja evtl. irgendwann mal pinkeln muss.  Wir haben mal ein Foto von vorn gemacht.  Obwohl so frontal ja nie jemand beim Pinkeln vor mir steht fand ich mal interessant zu sehen,  wie viel wirklich zu sehen ist.  Ich muss sagen, wir waren mehr wie begeistert. 

Man(n) sieht ja wirklich nahezu nichts. sogar bei den Männern sieht man mehr. 

KLASSE…. Großes Lob an euch.
Liebe Grüße aus Deutschland sendet euch Stefanie