RĂĽckmeldung von der Expedition auf den Muztagh Ata, 7546 MĂĽM. mit Pibella Urinal

Auf einer Expedition gibt es sehr viele unbekannte Faktoren wie z.B. Wetter, Verhältnisse, Gesundheit, Ernährung usw. Wochen, sogar Monate im Voraus setzt man sich mit dem Material
auseinander. Das Richtige dabei zu haben, nicht zu viel Gewicht und doch genug warm – für Expeditionsneulinge nicht ganz einfache Überlegungen.

Es war für mich entlastend und beruhigend, dass ich als Frau mit dem Pibella Comfort eine Lösung zum Pinkeln nachts in den Hochlagern hatte, die mich von der Idee her überzeugte.
Schon zu Hause testete und vor allem übte ich den Umgang damit. Zuerst auf dem Klo, dann im Bett. Zwar klappte es immer einwandfrei, sicherheitshalber nahm ich jedoch für die Expedition noch eine saugfähige Krankenunterlage mit – auf diesen Höhen durfte ich mir unter allen Umständen keinen nassen Schlafsack leisten. Die Anwendung war jedoch auch im Zelt, in
Kleidern und im Schlafsack pannenfrei.

Pibella Travel hab ich auf Skitouren in der Schweiz getestet. Es brauchte doch einige Übung, als Frau im Stehen zu pinkeln, aber wenn’s „frau“ dann kann, ist es angenehmer als bei grösster Kälte die Hose runter zu lassen. Zudem führen solche Frau-im-Stehen-Pinkelszenen immer wieder zu guter Unterhaltung in Gruppen….

Vielen Dank fĂĽr dieses zwar fĂĽr kranke Frauen entwickelten Pibella Urinal, die ich jedoch als gesunde Frau in meiner Freizeit sehr gut benutzen kann und Freude und Spass machen!
Gerne werde ich die Pibella Urinals weiterempfehlen.

Freundliche GrĂĽsse

Eveline Bucheli, Schweiz

Walken und Wandern mit dem Pibella Urinal fĂĽr die Frau

Ich benütze das Pibella Urinal beim Walken und Wandern. Da ich schon älter bin bereitet mir das Kauern im Wald Probleme, das heisst, eigentlich das wieder Aufstehen ist schwierig. Mit Pibella geht ist es viel leichter, weil ich im Stehen urinieren kann.
Ich habe nochmals 2 Exemplare gekauft, weil ich eines meiner Schwester schenken will und das andere ist fĂĽr die Handtasche.
Pibella ist auch in einer schmutzigen Toilette sehr hilfreich. Ich muss mich dann nicht auf die „grusige“ Klobrille setzen. Gut finde ich auch, dass Pibella klein ist
und sogar in der Hosentasche Platz findet und dass man das Material problemlos unter dem Wasserhahn waschen kann. Es perlt so gut ab.

Mit freundlichen GrĂĽssen

Dora Hansel, Deutschland

Auch meine Schwiegermutter will ein Pibella Frauenurinal

Ich benütze das Pibella Urinal beim Walken und Wandern. Da ich schon älter bin bereitet mir das Kauern im Wald Probleme, das heisst, eigentlich das wieder Aufstehen ist schwierig. Mit Pibella geht ist es viel leichter, weil ich im Stehen urinieren kann.
Ich habe nochmals 2 Exemplare gekauft, weil ich eines meiner Schwester schenken will und das andere ist fĂĽr die Handtasche.
Pibella ist auch in einer schmutzigen Toilette sehr hilfreich. Ich muss mich dann nicht auf die „grusige“ Klobrille setzen. Gut finde ich auch, dass Pibella klein ist
und sogar in der Hosentasche Platz findet und dass man das Material problemlos unter dem Wasserhahn waschen kann. Es perlt so gut ab.

Mit freundlichen GrĂĽssen

Dora Hansel, Deutschland

Begeisterung bei Trekking und Expedition mit Pibella Urinal

Rückmeldung von meiner Trekking – Expedition:

Ich hatte Pibella Travel + Comfort bei meiner Trekking/Expedition im Einsatz und bin begeistert.
Endlich hat das mühsame Aufstehen, Schuhe anziehen, Reißverschluss auf, Zelt verlassen bei jeglichem Wetter … ein Ende!
Pibella Urinal berĂĽcksichtigt in genialer Weise die weibliche Anatomie.

Vor vier Jahren hatte ich einen Kletter-Unfall mit starker Becken-Prellung – hätte ich damals Pibella Comfort gehabt, wären mir viel Mühe und Schmerzen erspart geblieben.

Mit den besten WĂĽnschen und GrĂĽssen

Annabelle Cuche

Pibella Urinal funktioniert bestens

Herzlichen Dank fĂĽr Ihre Erfindung, welche uns Frauen viel mehr Bewegungsfreiheit gibt!
Pibella Urinal funktioniert bestens. Nun drĂĽcke ich auch nicht mehr so, dass es unangenehm ist.

Freundliche GrĂĽsse

Esther Z., ZĂĽrich

Einfach und diskret im Stehen urinieren

Habe heute bereits meine Pibella Travel erhalten und natĂĽrlich gleich ausprobiert. Also ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit dieser wirklich genialen Pinkel Hilfe bin. Es ist nicht nur einfach in der Handhabung, sondern auch sehr diskret.

Ich werde Pibella weiterempfehlen, da ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es noch vielen anderen Frauen eine willkommene Hilfe ist. Sei es während der Schwangerschaft oder einfach weil sie viel unterwegs sind und nicht immer eine Möglichkeit gegeben ist, die kleine Notdurft unbeobachtet zu verrichten.

Liebe GrĂĽĂźe

Eva-Maria Apfelthaler

Wir haben Spass daran :-)

Vielen Dank fĂĽr die geniale Urinierhilfe. Meine Kolleginnen und ich haben unseren wahren Spass daran.

Herzliche GrĂĽsse

Annika Spörle, Deutschland

Bin begeistert von dem Teil

Danke fĂĽr die schnelle Lieferung. Ich bin begeistert von dem Teil.
Es wird mir sicher unterwegs oft gute Dienste leisten.
Vielen Dank und freundlichen GruĂź, Anke Bruderer

Schmerzfrei bei Lichen Sclerosus, da absolut dicht!

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe mein Geld schon lange nicht für etwas Besseres ausgegeben. Ich leide an der Hautkrankheit Lichen Sclerosus, was auf Dänisch «silkehud» heisst. Es handelt sich hierbei um eine Krankheit der inneren Schamlippe. Tritt die Krankheit in Erscheinung, so verletzt sie die Haut und hinterlässt feuchte Wunden. Ich leide schon seit neun Jahren daran und habe bisher vergeblich versucht, ein Mittel zu finden, das den Urin von den Wunden fernhält.
Ich gebe zu, dass ich Pibella Travel anfangs etwas skeptisch gegenüberstand. Obwohl das Material hart ist, fühlt es sich bei der Anwendung äusserst angenehm an und die Platzierung vor dem Harnröhrenausgang ist sehr einfach. Genau darin bestand nämlich das Hauptproblem bei allen anderen Produkten, die ich über die Jahre ausprobiert habe. Nur mit Pibella bleibt alles absolut trocken. Umso grösser ist meine Freude heute, dieses Problem endlich aus dem Weg geräumt zu haben.
Am Anfang noch ungeübt, war es nicht ganz klar, wenn «frau» fertig uriniert hat! Jetzt bin ich geübt – ich habe es im Griff – es geht kein einziger Urintropfen daneben. Ich nehme Ihr Produkt nun sogar mit in die Stadt und bin so immer gut ausgerüstet. Zuvor war ich gezwungen, zuhause zu bleiben, um in der Nähe meiner Dusche zu sein, damit ich den Urin sofort wegwaschen konnte, nachdem ich mich erleichtert und danach Schmerzen verspürt hatte. Frauen mit derselben Krankheit oder ähnlichen Vaginalkrankheiten empfehle ich den Gebrauch von Pibella Travel.
Gerne dĂĽrfen Sie mein Feedback im Zusammenhang mit Ihrem Produkt verwenden.

Viele GrĂĽsse
Emma L., Dänemark

Jede Frau sollte wissen, dass es so was gibt! Ich empfehle Pibella

Weil es so ungewohnt ist, habe ich beim ersten Mal in der Dusche geübt. Das Loslassen hat mich zunächst etwas Überwindung gekostet, aber das war schnell überwunden, denn zu sehen, dass nichts daneben geht, hat mich überzeugt. Ich benutze das Pibella Urinal begeistert seit bald einem Jahr. Sie ist verstaut in einer alten Socke, meine ständige Begleiterin und kommt auf Reisen, in Zugtoiletten, auf Raststätten, beim Hundespaziergang/Wandern etc. regelmässig zum Einsatz! Es reicht den Reissverschluss zu lösen und den Slip beiseite zu schieben, eine wunderbare Erfindung. Keine anstrengende Hocke, kein Entblössen mehr. Pibella ist einfach genial. Jede Frau sollte wissen, dass es so was gibt! In meinem Bekanntenkreis habe ich die Pibella empfohlen und spontan wollen schon über 50 Frauen auch eine Pibella besitzen. Die Sammelbestellung folgt.

Beste GrĂĽsse
“Susanna“