.

Jetzt gibt es eine Alternative zur Bettpfanne

Wir wissen, wie sehr die Patienten die Bettpfanne hassen und viele weniger oder gar nichts trinken, nur damit sie nicht auf die Bettschüssel müssen. Jetzt gibt es eine Alternative zur Bettpfanne, die Pibella.

Prof. Dr. Eva-Maria Panfil – Leiterin des Instituts Pflegewissenschaft – Hochschule für Angewandte Wissenschaften – St. Gallen, Schweiz